Extase Berlin #73 W/ Georg Stuby

Extase Berlin #73 W/ Georg Stuby

Nach einem kurzen Wochenenddelay (man möge es uns verzeihen…) melden wir uns mit der Extase Ausgabe 73 zurück.

Heute bei uns mit von der Partie: Georg Stuby aus dem Schweizer Zürich, Mitglied des Labels Naturklang.

Wir durften Georg im Rahmen unseres Gigs in der Istanbuler Kasette kennenlernen und begutachten.

Seine aktuelle Erscheinung – ein hoch gewachsener junger Kerl mit mysteriös-anmutender Augenklappe erweckt natürlich sofort eine gewisse Aufmerksamkeit, die sein musikalischer Stil an diesem Abend definitiv decken konnte.

 Die heftige Geschichte seiner Augenklappe, die absolut kein Accessoire sondern bittere medizinische Maßnahme ist, soll nicht das einzig Erwähnte bleiben. Seine deepen, technoiden und bisweilen sogar sehr minimalen Sets treiben ordentlich nach vorn und sind sowohl auf Open-Airs, die Naturklang national in Züricher Gefilden organisert, aber auch international, beispielsweise zuletzt im Berliner SISYPHOS, stattfinden, als auch im Club gern gehörte Stunden.

Auf der Liste seiner bisherigen Clubs finden sich Schweizer Originale wie Friedas Büxe oder das HIVE, aber auch Clubs wie der Berliner katerholzig oder der Pariser CocoBeach Club luden Georg in der Vergangenheit hinter ihre DJ Decks ein. Im August des vergangenen Jahres gab er sich sogar auf dem berüchtigten Burning Man die Ehre.

badge_itunes-lrg