Track of the Week: Dustin O‘Halloran – Transparent Theme (Niconé Edit)

on

Auch diese Woche wollen wir euch wieder unseren aktuellen Lieblingstrack vorstellen. Diesmal: Niconés Edit der Titelmelodie von Transparent.

Transparent ist, wie die schon letzte Woche vorgestellte Netflix Serie Dark, eine sehr gute Serie, die sich nicht nur wegen ihrer eingängigen Titelmelodie sehenswert ist, sondern auch eine tolle und berührende Geschichte aufzeichnet.
Mort, bald Maura, Pfefferman entschließt sich eine Transfrau sein zu wollen. Ihr Leben und das ihrer Familie ändert sich dadurch natürlich schlagartig und lässt die Serie dadurch lustige aber auch traurige Momente erzählen. Die Serie könnt ihr bei Amazon Prime sehen.

Doch zurück zu unserem Lieblingsstück der Woche. Niconé, vor allem bekannt geworden durch seine Releases auf katermukke, Stil vor Talent oder dem eigenen Label dantze zeigt mit seinem aktuellen Edit mal wieder, dass er ein tolles Geschick für eingängige Melodien und samplebare Perlen hat. Das wunderschöne Klaviersolo des Originals bleibt erhalten, wird gecuttet und umarrangiert und dabei von Niconé-typischen Drums, Percussions und einem angenehm zurückhaltenden Synthesizer begleitet. Absolut tanzbar. Oder auch einfach hörbar!

Übrigens war Niconé schon bei uns zu Gast:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.