DAS BAUMHAUS Classics

DAS BAUMHAUS Classics

DAS BAUMHAUS war nicht immer das Baumhaus…
Schaut euch hier unsere Anfänge an.

DAS BAUMHAUS hat unter dem Namen Extase Berlin als kleines Hobbyprojekt begonnen und sich schnell zu dem etabliert, was es heute ist: ein musikalisches Magazin der elektronischen Welten, ein Podcast, der so manchem Headliner einst eine Debütchance bot und natürlich nicht zu vergessen: die BAUMHAUS Partyreihe, die bereits in einigen Clubs Berlins stattgefunden hat, so zum Beispiel im Kosmonaut, im Chalet oder auch im süss. war gestern.

Alles hat damals mit Acts wie Alle Farben, SIS oder gar &ME begonnen. Schon von Anfang an wollten wir aber auch vor allem kleinere, unbekanntere Acts unterstützen und ihnen Gehör verschaffen, so konnten wir Lepus von Anfang an begleiten, durften Marion Hoffstadt’s Anfänge beobachten und auch die Berliner Lokalmatadorin Yetti Meißner gab sich bei uns die Ehre.

An dem ganzen Namedropping merkt ihr, dass wir ziemlich stolz sind und daher wollen wir euch unsere BAUMHAUS Anfänge, die zum BAUMHAUS gehören wie alle talentierten Künstler, die unsere Events und den Podcast unterstützen und unterstützen, sowie auch ihr Fans, präsentieren.

Viel Spaß! Es sind echte Perlen dabei.
JB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.